Samstag, 7. Februar 2015

This is the End...



„Jedes Mal, wenn ich dieses Lied höre, bedeutet es etwas anderes für mich. Es begann als ein einfaches Abschiedslied… wohl nur für ein Mädchen, aber ich sehe, wie es ein Abschied von einer Art von Kindheit sein könnte. Ich weiß es wirklich nicht. Ich denke, es ist ausreichend komplex und universell in seiner Bildsprache, dass es fast alles, was Sie wollen, sein kann.“

Jim Morrison

Kommentare:

  1. Es is a schens Liadl!

    Und i kaun di vasteh. Schod is trotzdem. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lampi,
    was ist zu ende doch nicht dein Blog ?
    lg
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Lampi, mit Entsetzen hab ich deinen letzten Kommentar vor einigen Tagen gelesen!
    Mit Freude hab ich die letzten 3 Jahre (fast) wöchentlich deine Bergfaszination mitgelesen und mitbekommen. Gratulation und Dank für dein Engagement. Wünsch dir weiterhin alles gute und auf viele weitere lässige Touren! Berg heil, Michael

    AntwortenLöschen
  4. Hi Lampi, werter Freund - hoffe doch, das ist nicht dein Ernst!
    Sonst müsst ich nämlich sagen, du hattest schon mal bessere Ideen an deinen Geburtstagen ;)
    Diesen tollen Blog ganz sterben zu lassen, wäre echt jammerschade (um nicht zu sagen ein Fehler).
    Von den unzähligen Pickerln in hunderten Gipfelbüchern ganz zu schweigen, deren Links dann zu einem aufgelassenen Blog führen würden.
    Schreib einfach nur hin und wieder was rein, wenn dir grad danach ist, oder wenn's besondere Highlights zu vermelden gibt. Gelegentlich noch der ein oder andere kleine Bilderbogen, und fertig. Finde, das bist du deinen Fans und treuen Blogbesuchern (fast) schuldig.
    Also geh noch mal in dich, und gib dir einen Ruck :) lG, Martin
    F

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lampi - haben lang gebraucht um hier was zu schreiben - es fehlt echt ein uns und vielen anderen liebgewordener Blog und die damit verbundene Inspiration. Es wird gute Gründe für das Ende geben und so ist´s dann halt auch. Ein ehrliches Danke jedenfalls und noch alles Gute - wo und für was auch immer. F+ K

    AntwortenLöschen
  6. Ich verfolge deinen Blog schon seit langem, und bin immer wieder fasziniert. Besonders das Video hat mir gefallen, aber ich hoffe wirklich nicht dass es nun zuende ist, das wäre wirklich total schade:( Liebe Grüße aus dem hotel alta badia Max !:)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lampi - Ich wollte es einfach nicht wahr haben, dass es deinen Blog nicht mehr gibt.
    Viele deiner beschriebenen Touren kann ich mit dir teilen.
    Die Liebe zu Korsika verbindet uns ebenso wie die Leidenschaft diese wunderbaren Landschaften auch mit dem Fahrrad zu erkunden.
    Es ist müssig einen wie dich zur Weiterführung zu animieren. Du hast offensichtlich deine Gründe.
    Ich wünsche Dir Freude und Lebenslust in einer Art so wie du sie in deinem wunderbaren Blog immer uns nahe gebracht hast.

    AntwortenLöschen